• Jobbeschreibung: Experte im Bereich Antriebsfunktionen OBD (m/w/x)
  • Anbieter: Personalservice Plus GmbH
  • Berufsgruppe: Technisches Personal
  • Arbeitszeitausmaß: Vollzeit
  • Stundenanzahl: 38,50 Stunden
  • Dienstverhältniss: Angestellte/r
  • Führerschein: von Vorteil
  • Arbeitsort: Graz
  • Arbeitserfahrung: von Vorteil
  • Reisebereitschaft: von Vorteil
  • Einsatzbeginn: ab sofort
  • Stellenbeschreibung: • Erstellen von OBD Konzepten auf Fahrzeugebene mit verschiedenen Fachbereichen und Lieferanten • Erstellung von Anforderungen an die beteiligten Komponenten • Tracking von Lieferanten bei der Implementierung und beim Testing • Unterstützung bei der Funktionsentwicklung im Bereich Antrieb und Antriebs OBD • Durchführung der Unterstützung von Prüfstands- und Fahrzeugtests zur Absicherung von Antriebsfunktionen • Abstimmungstätigkeiten (Lieferanten, Kunden und interne Fachteams) • Ausarbeitung von Präsentationen und Reporting in das Projekt und an den Kunden
  • Anforderungsprofil: • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH; TU) • Mehrjährige Erfahrungen in der Automobilindustrie • Erfahrung mit den OBD Anforderungen auf Fahrzeugebene • Kenntnis über gesetzliche OBD Anforderungen • Fundiertes Wissen zu funktionaler Antriebsintegration • Interesse an Gesamtfahrzeugentwicklung • Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit • Proaktive und selbständige Arbeitsweise • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Entlohnung: Das Mindestgehalt bewegt sich – je nach Ausbildung – zwischen € 4.000,-- und € 4.800,-- brutto/Monat; abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.
  • Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen in unserem Büro in der Kärntnerstraße 391/ 1.Stock, Personalservice Plus GmbH.
  • Zum Bewerbungsformular: Link öffnen
  • Jobbeschreibung: Mitarbeiter Anwendungstechnik (m/w/x)
  • Anbieter: Personalservice Plus GmbH
  • Berufsgruppe: Technisches Personal
  • Arbeitszeitausmaß: Vollzeit
  • Stundenanzahl: 38,50 Stunden
  • Dienstverhältniss: Angestellte/r
  • Führerschein: von Vorteil
  • Arbeitsort: Graz
  • Arbeitserfahrung: von Vorteil
  • Reisebereitschaft: von Vorteil
  • Einsatzbeginn: ab sofort
  • Stellenbeschreibung: • Auftragsbearbeitung in technischen Belangen • Bearbeitung von Kundenanfragen • Technische Unterstützung des Innendienstes und der Kunden • Erstellung von Zeichnungen
  • Anforderungsprofil: • Ausbildung und Berufserfahrung im technischen Bereich (HTL; LAP, Handwerksausbildung: Tischler, Sonnenschutztechniker) • CAD-Erfahrung (Idealerweise Autodesk Inventor 3D, AutoCAD 2D) • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift • Team- und Kommunikationsfähigkeit • Organisationstalent • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Entlohnung: Das Mindestgehalt beträgt € 3.200,-- brutto/Monat; abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.
  • Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen in unserem Büro in der Kärntnerstraße 391/ 1.Stock, Personalservice Plus GmbH.
  • Zum Bewerbungsformular: Link öffnen
  • Jobbeschreibung: Experte im Bereich Powertrain Function & Drivability (m/w/x)
  • Anbieter: Personalservice Plus GmbH
  • Berufsgruppe: Technisches Personal
  • Arbeitszeitausmaß: Vollzeit
  • Stundenanzahl: 38,50 Stunden
  • Dienstverhältniss: Angestellte/r
  • Führerschein: von Vorteil
  • Arbeitsort: Graz
  • Arbeitserfahrung: von Vorteil
  • Reisebereitschaft: von Vorteil
  • Einsatzbeginn: ab sofort
  • Stellenbeschreibung: • Mitarbeit im Integrations-Team „Powertrain Function & Drivability“ • Funktionsentwicklung im Bereich Antrieb • Beschreibung von Anforderungen an Funktionen und Systeme (Requirement Engineering) • Erstellen von Test Cases zur Absicherung von Antriebsfunktionen • Durchführung von Prüfstands- und Fahrzeugtests zur Absicherung von Antriebsfunktionen • Abstimmungstätigkeiten (Lieferanten, Kunden und interne Fachteams) • Entwicklung von Konzepten zur Funktionsabsicherung am Prüfstand oder im Fahrzeug • Ausarbeitung von Präsentationen und Reporting in das Projekt und an den Kunden
  • Anforderungsprofil: • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH; TU) • Mehrjährige Erfahrung in der Automobilindustrie • Fundiertes Wissen zu funktionaler Antriebsintegration • Interesse an Gesamtfahrzeugentwicklung • Erfahrung in Funktionsentwicklung und Anforderungsmanagement • Kenntnisse im Bereich funktionale Entwicklung nach ISO 26262 von Vorteil • Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit • Proaktive und selbständige Arbeitsweise • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Entlohnung: Das Mindestgehalt bewegt sich – je nach Ausbildung – zwischen € 4.000,-- und € 4.800,-- brutto/Monat; abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.
  • Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen in unserem Büro in der Kärntnerstraße 391/ 1.Stock, Personalservice Plus GmbH.
  • Zum Bewerbungsformular: Link öffnen
  • Jobbeschreibung: Key Account Automotive-Mechatronic (m/w/x)
  • Anbieter: Personalservice Plus GmbH
  • Berufsgruppe: Technisches Personal
  • Arbeitszeitausmaß: Vollzeit
  • Stundenanzahl: 38,50 Stunden
  • Dienstverhältniss: Angestellte/r
  • Führerschein: von Vorteil
  • Arbeitsort: Wies
  • Arbeitserfahrung: von Vorteil
  • Reisebereitschaft: von Vorteil
  • Einsatzbeginn: ab sofort
  • Stellenbeschreibung: • Marktanalyse und -forschung • Business Development und Aufbau von nachhaltigen Kundenbeziehungen • Key Account Management und Übernahme von langjährigen Bestandskunden innerhalb der Automobilindustrie • Durchführen von technischen Produktvorstellungen beim Kunden • Angebotserstellung und -verhandlung
  • Anforderungsprofil: • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Mechatronik oder Elektrotechnik • Erfahrung im Vertrieb von technisch komplexen und erklärungsbedürftigen Produkten • Analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen • Einsatzbereitschaft, selbständige und genaue Arbeitsweise • Teamfähigkeit und Belastbarkeit • Dienstreisebereitschaft im europäischen Raum
  • Entlohnung: Das Mindestgehalt beträgt € 70.000,-- brutto/Jahr. abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.
  • Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen in unserem Büro in der Kärntnerstraße 391/ 1.Stock, Personalservice Plus GmbH.
  • Zum Bewerbungsformular: Link öffnen
  • Jobbeschreibung: SQE Qualitätsingenieur (m/w/x)
  • Anbieter: Personalservice Plus GmbH
  • Berufsgruppe: Technisches Personal
  • Arbeitszeitausmaß: Vollzeit
  • Stundenanzahl: 38,50 Stunden
  • Dienstverhältniss: Angestellte/r
  • Führerschein: von Vorteil
  • Arbeitsort: Wies
  • Arbeitserfahrung: von Vorteil
  • Reisebereitschaft: von Vorteil
  • Einsatzbeginn: ab sofort
  • Stellenbeschreibung: • Planung und Durchführung von 1st und 2nd Party Audits entlang der Wertschöpfungskette • Betreuung und Weiterentwicklung der Lieferanten sowie Untersetzung bei der Weiterentwicklung des Lieferantenmanagements • Als SQE sind Sie als Schlüsselstelle im Projekt verantwortlich für die Q-Planung und Abarbeitung der Maßnahmen beim Lieferanten • Als Betreuung von Maßnahmen zur vorbeugenden Qualitätssicherung auf Lieferantenebene • Durchführung von qualitätsbezogener Projektarbeit
  • Anforderungsprofil: • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Mechatronik oder Elektrotechnik (TU; FH, HTL) • Einschlägige und langjährige Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement der Automobilindustrie (IATF 16949) • Erfahrung mit statistischen Methoden und Qualitätswerkzeugen (5-Why, FTA, FMEA, MSA, PPF, APQP, RGA, etc.) • Auditerfahrung 1st & 2nd Party Audio (ISO & VDA 6.3) • Analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen • Einsatzbereitschaft, selbständige und genaue Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit • Verhandlungssichere Englischkenntnisse • Dienstreisebereitschaft
  • Entlohnung: Das Mindestgehalt beträgt € 60.000,-- brutto/Jahr. abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.
  • Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen in unserem Büro in der Kärntnerstraße 391/ 1.Stock, Personalservice Plus GmbH.
  • Zum Bewerbungsformular: Link öffnen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.