• Jobbeschreibung: Sustainability Manager (m/w/x)
  • Anbieter: Personalservice Plus GmbH
  • Berufsgruppe: Technisches Personal
  • Arbeitszeitausmaß: Vollzeit
  • Stundenanzahl: 38,50 Stunden
  • Dienstverhältniss: Angestellte/r
  • Führerschein: von Vorteil
  • Arbeitsort: Raaba/Graz u. Anger
  • Arbeitserfahrung: von Vorteil
  • Reisebereitschaft: von Vorteil
  • Einsatzbeginn: ab sofort
  • Stellenbeschreibung: • Weiterentwicklung und Implementierung der konzernweiten Nachhaltigkeitsstrategie • Projektmanagement für Nachhaltigkeitsprojekte und Umsetzung der definierten Ziele gemeinsam mit internen und externen Stakeholdern • Monitoring und Reporting von KPIs basierend auf den Nachhaltigkeitszielen • Koordination und aktive Mitarbeit beim Erstellen von Nachhaltigkeitsberichten • Aktive Recherche zu Nachhaltigkeitsthemen sowie Monitoring von Änderungen relevanter Normen und Gesetze • Zentrale Ansprechperson für Themen rund um Nachhaltigkeit
  • Anforderungsprofil: • Abgeschlossenes Studium – idealerweise mit Schwerpunkt Umwelt- bzw. Nachhaltigkeitsmanagement oder adäquate Aus-/Weiterbildung mit entsprechender Berufspraxis • Erfahrung im Bereich Projektmanagement wünschenswert • Problemlösungsfähigkeit und Mindset für kontinuierliche Verbesserung • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Umsetzungsstärke • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise • Fundierte MS Office Kenntnisse
  • Entlohnung: Das Bruttomonatsgehalt beträgt mindestens € 3.066,65 (bei Vollzeit); abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.
  • Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen in unserem Büro in der Kärntnerstraße 391/ 1.Stock, Personalservice Plus GmbH.
  • Zum Bewerbungsformular: Link öffnen
  • Jobbeschreibung: Prozessentwickler Klebetechnik (m/w/x)
  • Anbieter: Personalservice Plus GmbH
  • Berufsgruppe: Technisches Personal
  • Arbeitszeitausmaß: Vollzeit
  • Stundenanzahl: 38,50 Stunden
  • Dienstverhältniss: Angestellte/r
  • Führerschein: von Vorteil
  • Arbeitsort: Kalsdorf
  • Arbeitserfahrung: von Vorteil
  • Reisebereitschaft: von Vorteil
  • Einsatzbeginn: ab sofort
  • Stellenbeschreibung: • Betreuung der Verbindungstechnik der Batteriesysteme als Klebetechnologe mit Schwerpunkt Dichtstoffe und Strukturkleber • Klebetechnische Verantwortung zur Sicherstellung der Machbarkeit und geforderten Produktqualität in der Anfrage-, Planungs- und Aufbauphase • Weiterentwicklung definierter Füge- und Verbindungsverfahren im Bereich der Klebetechnik • Kooperation mit Anlagen- und Materiallieferanten, Forschungs- und Testinstituten • Systematische Dokumentation der Entwicklungsergebnisse, Erstellen von Prozessfreigabedokumenten, Arbeitsanweisungen sowie Kontrollplänen • Führung von Mitarbeitern im Rahmen eines interdisziplinären Teams • Erstellung und Mitarbeit bei Spezifikationen, D-FMEA’s und P-FMEA’s • Bereitschaft für kurze Dienstreisen zu Lieferanten bzw. Fertigungstandorten
  • Anforderungsprofil: • Abgeschlossene technische Ausbildung (Master) in Chemie, Verfahrenstechnik, Werkstoffwissenschaften oder mit Schwerpunkt Fertigungstechnik • Erfahrung mit Verbindungstechniken/Prozessentwicklung im industriellen Umfeld (mind. 2 Jahre von Vorteil) • Disziplinübergreifendes Verständnis (Materialtechnologie, Mechanik, Fertigungsverfahren) sowie Qualitätsbewusstsein • Teamplayer, analytisches Denken und rasche Auffassungsgabe • Systematische, eigenständige und prozessorientierte Arbeitsweise • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Entlohnung: Das Bruttomonatsgehalt beträgt mindestens € 60.000,-- (bei Vollzeit); abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.
  • Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen in unserem Büro in der Kärntnerstraße 391/ 1.Stock, Personalservice Plus GmbH.
  • Zum Bewerbungsformular: Link öffnen
  • Jobbeschreibung: Aftersales Engineer (m/w/x)
  • Anbieter: Personalservice Plus GmbH
  • Berufsgruppe: Technisches Personal
  • Arbeitszeitausmaß: Vollzeit
  • Stundenanzahl: 38,50 Stunden
  • Dienstverhältniss: Angestellte/r
  • Führerschein: von Vorteil
  • Arbeitsort: Graz u. Albersdorf
  • Arbeitserfahrung: von Vorteil
  • Reisebereitschaft: von Vorteil
  • Einsatzbeginn: ab sofort
  • Stellenbeschreibung: • Vertretung der Serviceinteressen in der Fahrzeugentwicklungs-Phase - Mitwirkung bei der Ersatzteiledefinition - Erstellung von technischen Dokumentationen (z.B. Reparaturanleitungen, Betriebsanleitungen) - Zusammenarbeit mit dem Entwicklungs-Projekt-Team - Bereitstellung von technischen Daten für Kunden - Ansprechpartner für Kunden und Projektteam zum Thema Aftersales • Durchführung und Bewertung von Demontage- und Montageuntersuchungen • Erfassen und dokumentieren von relevanten Arbeitsschritten
  • Anforderungsprofil: • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, KFZ-Technik Meister) oder ähnliches auf Maturaniveau • Gute MS Office Kenntnisse • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift • Gute Adobe Kenntnisse (Photoshop, InDesign, Illustrator) von Vorteil • CAD Kenntnisse von Vorteil • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen • Prozessübergreifendes Denken und strukturierte selbständige Arbeitsweise
  • Entlohnung: Das Bruttomonatsgehalt beträgt mindestens € 3.207,73 (bei Vollzeit); abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.
  • Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen in unserem Büro in der Kärntnerstraße 391/ 1.Stock, Personalservice Plus GmbH.
  • Zum Bewerbungsformular: Link öffnen
  • Jobbeschreibung: SFK – Sicherheitsfachkraft (m/w/x)
  • Anbieter: Personalservice Plus GmbH
  • Berufsgruppe: Technisches Personal
  • Arbeitszeitausmaß: Vollzeit
  • Stundenanzahl: 38,50 Stunden
  • Dienstverhältniss: Angestellte/r
  • Führerschein: von Vorteil
  • Arbeitsort: Kalsdorf
  • Arbeitserfahrung: von Vorteil
  • Reisebereitschaft: von Vorteil
  • Einsatzbeginn: ab sofort
  • Stellenbeschreibung: • Durchführung von Arbeitsplatzevaluierungen, Unfall- und Risikoanalysen am Standort • Reporting und Dokumentation (KPI) • Definition von Korrekturmaßnahmen und Wirksamkeitskontrolle • Koordination, Umsetzung, Einhaltung gesetzlicher Anforderungen bzw. Arbeitssicherheit (Risk Assessment, präventive Maßnahmen, Trainings) • Kontrolle der Einhaltung von internen Vorgaben, Richtlinien (5S Begehungen, Audits) • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern (Behörden/Servicepartnern/Arbeitsmediziner etc.) und Kunden (intern/extern)
  • Anforderungsprofil: • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH, TU, HTL) • Ausbildung und Erfahrung im Bereich Arbeitssicherheit (SFK) • Sehr gute Englischkenntnisse • Durchsetzungsstärke, Konfliktkompetenz • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise • Erfahrung im Umgang mit Behörden • Kenntnisse mit Managementsystemen vorteilhaft
  • Entlohnung: Das Mindestgehalt liegt bei € 58.000,-- brutto/Jahr; abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.
  • Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen in unserem Büro in der Kärntnerstraße 391/ 1.Stock, Personalservice Plus GmbH.
  • Zum Bewerbungsformular: Link öffnen
  • Jobbeschreibung: Projektleiter Luft- und Raumfahrt (m/w/x)
  • Anbieter: Personalservice Plus GmbH
  • Berufsgruppe: Technisches Personal
  • Arbeitszeitausmaß: Vollzeit
  • Stundenanzahl: 38,50 Stunden
  • Dienstverhältniss: Angestellte/r
  • Führerschein: von Vorteil
  • Arbeitsort: Graz
  • Arbeitserfahrung: von Vorteil
  • Reisebereitschaft: von Vorteil
  • Einsatzbeginn: ab sofort
  • Stellenbeschreibung: • Leitung von Entwicklungs- und Produktionsprojekten im Bereich Rohrleitungssysteme und Druckbehälter für Trägerraketen und Luftfahrzeuge (vom Konzept bis zur Serie) • Koordination und Leitung interdisziplinärer Teams • Abstimmung mit Kunden und hausinternen Schnittstellen • Erstellung von Angeboten, Abschätzung von Aufwänden und Erarbeitung von Rahmenbedingungen für Projekte • Erstellung von Projekt-, Termin- und Kostenplänen und Sicherstellung von deren Einhaltung
  • Anforderungsprofil: • Abgeschlossenes technisches Studium (FH/TU) Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt oder vergleichbares • Mehrjährige Erfahrung in der Projektplanung, Angebotserstellung und Teamleitung von Entwicklungsprojekten • Einschlägige Erfahrung im Bereich Luft- und/oder Raumfahrttechnik oder in ähnlichen Bereichen von Vorteil • Organisationstalent und strukturierte Arbeitsweise • Teamfähigkeit • Kenntnisse MS Project • Sehr gute MS Office Kenntnisse • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift • Dienstreisebereitschaft
  • Entlohnung: Das Mindestgehalt liegt bei € 4.500,-- (bei Vollzeit); abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.
  • Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen in unserem Büro in der Kärntnerstraße 391/ 1.Stock, Personalservice Plus GmbH.
  • Zum Bewerbungsformular: Link öffnen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.